Kran Fachkundiger

 

Schulung für Kranmonteure und Kranfahrer

Damit erhält man die Berechtigung zur Prüfung nach Aufstellung für Turmdrehkrane (Baukrane)

 

Fachkundeseminar für

Prüfung nach Aufstellung entsprechend AM-VO §10

Entsprechend der Arbeitsmittelverordnung (AM-VO) muss jeder Kran nach seiner Aufstellung am Einsatzort einer Prüfung unterzogen werden.

Mit diesem Seminar erhalten Sie die rechtlichen Grundlagen und lernen den praktischen Ablauf bei dieser Überprüfung, damit Sie die Prüfung selber durchführen dürfen.

Inhalt des Seminars:

  •           Arbeitsschutzrecht
  •           Arbeitskorb
  •           Aufstellung von Arbeitsmitteln
  •           Aufzeichnungspflichten
  •           Benutzung von Arbeitsmitteln
  •           Fahrbewilligung
  •          Gefährdungsbeurteilung
  •           Gefahrenverhütung
  •           Hebemittel
  •           Krantypen und Aufbaumöglichkeiten
  •           Prüfung und Wartung
  •           Kennzeichnung
  •           Kranauswahl für die Baustelle
  •           Vorbereitung der Kranmontage
  •           Krantransport
  •           Aufbau und Abbau vom Kran
  •           Ablegereife und Schmierung
  •           Stromanschluss
  •           Arbeiten in der Nähe von Stromleitungen
  •           Wartung und Service
  •           Verantwortung und Haftung

 

Jeder Kurs muss mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen werden. Es sind daher ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift nötig.

 

Wann kann ich mich anmelden: Bitte verwenden Sie dazu unser Anmeldeformular.

  

 

Fachkundiger Anmeldeformular

 

 Das Anmeldeformular inkl. aktueller Termine finden Sie hier.